Park Vena del Gesso - Ravenna Intorno

Bei Hauptinhalt fortfahren
Ravenna Intorno
 
Heute ist Samstag 19 Oktober 2019 Aktuelle Uhrzeit
 
 
Du bist in: Home | Natürliche, The... | Park Vena del Gesso
IMG_7570

Der regionale Park Vena del Gesso (Kreideader) liegt in den Apenninen in der Provinz Ravenna. Der interessante Ort ist bedeutend für die Aufwertung der gesamten Hügellandschaft und die Erhaltung des Naturerbes.

Die Vena del Gesso (Kreideader) besteht aus einem langen Kreide-Aufschuss, der gemeinsam mit dem gegenüberliegenden System aus schuppigen Lehmgräben in Richtung Nordosten – Südwesten von der Provinzgrenze bis nach Brisighella führt. Die Ader wird von starken Karsterscheinungen geprägt und von einem weiten System aus Grotten (Tanaccia-Grotte, Grotte des Kaisers Tiberius), Dolinen, Karstbrunnen (Fantini Schlucht, Mornig Schlucht) und Karstquellen (Rio Gambellaro, Rio Stella). Das Gebiet wird vom Strom der vier Flüsse der Apenninen (Santerno, Senio, Sintria, Lamone) durchfurcht. Die Vegetation wechselt je nach den Hängen, mit typisch mittelländischen Elementen, felsiger Landschaft und Wäldchen. Die Schluchten und schattigen Hänge dagegen sind von frischen und feuchten Schlag- und Kastanienwäldern bedeckt. Im Norden erstrecken sich trockenes Grasland, abstürzende Flächen, mittelländische, immergrüne Buschwälder und kleine Feuchtgebiete im Tal, die sich mit Saatfeldern, Obstplantagen, Weinbergen und Olivenhainen abwechseln.  

Im Gebiet des Parks Vena del Gesso besteht schon seit über 30 Jahren der Naturpark Carnè, der von den Gemeinden Brisighella und Faenza und von der Provinz Ravenna verwaltet wird. Der Infopunkt des Parks befindet sich beim Landschaftsmuseum in der Festung von Riolo Terme

Videogallery

 

FOTOGALLERY

 

METEORAVENNA

 
Fr
Wechselnd wolkig
13°/22°
 
Leicht bewölkt
15°/24°
 
So
Klar
14°/24°
 
 
ilmeteo.it